Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Top-text-011
blockHeaderEditIcon

Sicheres Einkaufen

Kostenfreie Lieferung
SSL Verschlüsselung, sichere Zahlung

Top-text-02
blockHeaderEditIcon

Beratung und Service
Im Shop genauso wie Online

Wir sind für Sie da!

Buchtipp
blockHeaderEditIcon

Fabula - Buchtipp der Woche

Jede Woche ein neuer Buchtipp

 

In Zusammenarbeit mit der Wasserburger Stimme - die Online-Zeitung der Region veröffentlichen wir immer am Montag den Buchtipp der Woche.

 

Und jetzt NEU - mit Verlosung!

 

Einfach immer Mmontags

www.wasserburger-stimme.de wählen

- auf Buchtipp gehen und dort an der Verlosung teilnehmen.

 

Viel Spaß beim Buchtipp lesen und gewinnen!

 

Ihr Fabula - Team

xbuchtipp167
blockHeaderEditIcon

Buchtipp 167 - Kinder-/Jugendbuch -  Weltverbessern für Anfänger       
 

Autor: Stepha Quitterer
Verlag: Gerstenberg
Preis: 16,00 €

 

Für
+ Jugendliche ab 12 Jahren
+ Fans von Büchern mit bayrischen Satzkonstellationen

 

Fazit vorneweg:
Ein geniales Buch über Freundschaft, übers „über den Tellerrand hinausgucken“ und darüber wie viel Freude man selbst, aber vor allem gemeinsam verbreiten kann.

 

Ein Auszug:
„Nee. Auf keinen Fall. Kommt überhaupt nicht in Frage. Alles, aber das nicht. Vergiss es.“
Basti sträubte sich wirklich wie eine Katze kurz vorm Wannenbad. Dabei hatte ich schon extra gewartet, bis ihm die Frau Gerstenberger eine feiste, fettglänzende Leberkässemmel in die Hand gedrückt hatte. Weil ein Basti mit Leberkässemmel immer kooperativer ist als ein Basti ohne Leberkässemmel.

 

Inhalt:
An Minnas Schule wird ein Wettbewerb ausgeschrieben: Weltverbessern für Anfänger. Der Klasse, die sich am herausragendsten engagiert, winkt eine Klassenfahrt nach Tallinn. Aber wirklich großartige Ideen scheinen nirgends in Sicht. Bis plötzlich Minnas Oma ins Pflegeheim kommt, ist es zumindest für Minna glasklar, welchem Bereich des Lebens man eine deutliche Verbesserung verpassen könnte…
Was dann allerdings nach ein paar Anlaufschwierigkeiten passiert, übersteigt nicht nur Minnas Vorstellungsvermögen!

 

xbuchtipp164
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp165
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp166
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp161
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp162
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp163
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp158
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp159
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp160
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp155
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp156
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp157
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp152
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp153
blockHeaderEditIcon

xbuchtipp154
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*